Ice-Hotels

Heute wollen wir uns mal mit dem Thema Ice-Hotels beschäftigen. All diejenigen, die sich nun an dieser Stelle fragen, ob es sich dabei um Hotels in einem ICE-Zug handelt, denen sei gesagt, nein, es handelt sich um Hotels in Eis bzw. umgeben von Eis. Diese Touristenattraktionen finden sich in verschiedenen Gebieten wieder. Dabei bezieht sich natürlich alles auf die Saison. Die meisten Hotels sind dabei vom Herbst bis hin zum Frühjahr geöffnet. Der Bau, der hauptsächlich aus Schnee und Eis besteht, bietet seinen Gästen ein wirklich interessantes Erlebnis.

Grundsätzlich gibt es in Ice-Hotels fast alles, was es in einem normalen Hotel auch so gibt. Angefangen von einer Bar, wo diverse Cocktails und Getränke angeboten werden, bis hinzu einen Schlafplatz ist alles dabei. Natürlich darf hier eine Jacke nicht fehlen. Die Temperatur in einem solchen Hotel ist aber durchaus erträglich und nicht unbedingt eisig kalt. Das liegt ganz einfach daran, dass ein solcher Bau eine recht isolierende Wirkung hat, ähnlich wie ein Iglu auch. Dennoch sollte eben nicht auf warme Kleidung verzichtet werden.

Wo findet man Ice-Hotels?
Da solche Hotels natürlich auf ein möglichst beständiges Wetter angewiesen sind und auf Temperaturen unter 0 Grad, finden sich Einrichtungen dieser Art allen voran in Skandinavien wieder. Finnland, Schweden und Norwegen sind sehr beliebte Anlaufstätten für Ice-Hotels. Daneben gibt es aber auch Angebote in Nordamerika (Alaska und Kannada) oder auch in Österreich. Eine Möglichkeit in Deutschland hingegen wäre zum Beispiel das „Eishotel Jukkasjärvi“ in Dresden. Unter der Internetseite http://www.eishotel.eu kann man sich weitergehend über die Angebote informieren. Auch unter http://www.icehotel.com finden sich zahlreiche Angebote und Optionen wieder, ein Ice-Hotel zu besuchen. Per Preisvergleiche Reiseportal finden sich dabei sogar noch häufig spezielle und vergünstige Angebote.

Für wen eignen sich Ice-Hotels und was ist das Besondere?
Ice-Hotels eigenen sich grundsätzlich für all diejenigen, die mal etwas anders erleben möchten. Im Internet kann man sich diverse Bilder solcher Hotels anschauen und sich so schon mal einen Eindruck verschaffen. Das kühle Blau und das Farbenspiel des Eises ist dabei einmalig und sorgt für eine sehr „tiefe“ Atmosphäre. Je nach Hotel bietet ein Aufenthalt in einem tatsächlich ein besonderes Erlebnis, dass sich nicht nur als Geschenkidee eignet. Auch Kinder haben natürlich ihren Spaß daran. Sehr viele Ice-Hotels bieten für Kinder und Jugendliche einige Möglichkeiten an, wie zum Beispiel Eisrutschen und Co. Mehr Infos zu diesem Thema gibt es natürlich weitergehend im Internet, allen voran unter den oben genannten Webseiten.